Irlands Wilder Westen – Fotoreise

www (202 von 1064)

„Irlands Wilder Westen“

Galway und die irische Westküste

Schroffe Felsen, wilde Landschaften, unbändige Natur und ein Wetter, das die schönsten Muster an den tiefhängenden Himmel malt!

Irland –  absoluter Traum für alle Natur- und Landschaftsfotografiebegeisterten!

Die Region im Westen der Irischen Insel bietet unglaublich viele interessante Motive zum Fotografieren.

Nahezu jede Tages- (und Nacht-) Zeit zeigt eine andere Stimmung und Atmosphäre! Geheimnisvolle Nebelschwaden, Mauern, Schafe, rustikale Pubs (Inns), wunderschöne Sonnenauf- und untergänge….

Bei dem 7 Tagestrip nach Irland steht vor allem die Natur- und Landschaftsfotografie mit all ihren Facetten im Vordergrund.

Neben der Insel und den wunderschönen Küstenwegen gibt es auch im Umfeld schöne – fotogene – Hafen-Städtchen, Pubs, Inns, (eine der leckersten) Whiskydestillen und vieles, vieles mehr!

Die Reise werde ich auf jeden Fall unternehmen. Sobald ich weiß, wie viele Teilnehmer/innen mitkommen kann ich mich gerne auch um ein Auto vor Ort kümmern. Geplant ist, nach Dublin zu fliegen und von dort nach Galway zu fahren, dort die Nächte in einem Hotel (nach Wunsch) zu bleiben und von dort aus Foto-Fahrten und -Wanderungen zu unternehmen.

Teilnehmerzahl: Maximal 7 Teilnehmer/innen!

Reisezeitraum: Hinflug: 24.05.2018 / Rückflug 31.05.2018

Preise:

Je schneller wir uns anmelden, um so wahrscheinlicher werden wir einen relativ günstigen Preis (was auch immer in Irland ‚günstig‘ zu nennen ist) bekommen.

Flug: Die Flugkosten richten sich natürlich nach etwaigen Tagespreisen. Insofern muss sich jeder selbst um den Flug kümmern.

Workshop: 575.- €

Übernachtung: Das ist natürlich abhängig von den jeweiligen B&Bs/Hotels. In der Regel liegen dort die Preise zwischen 60.- (Doppelzimmer) und 100.- (Einzelzimmer) Euro.

Auto: Auch hier kann ich noch keine endgültige Summe nennen. Sobald ich die Teilnehmerzahl weiß werde ich mich nach einem entsprechenden Fahrzeug umsehen.

Anmeldung: Wer kurzentschlossen ist und sich schon verbindlich zum Workshop anmelden möchte bekommt diesen bis zum 01.03.2018 für 525.- € (danach ist der volle Betrag von 575.- € zu entrichten).

Workshop-Anmeldungen bitte bei mir: Claus Jahn, EinBlick – Foto und Kunst, Achalmstraße 3, 73230 Kirchheim T., 07021 40 50 944, info@einblick-fotokunst.de

Fotoworkshop – Inhalt:

Was bekommt man denn für sein Geld?

  • Landschafts- und Reisefotografie mit dem richtigen Know-How
  • Rundumbetreuung in allen Fotofragen
  • Vorab: genaues Briefing, was man mitnehmen sollte, was uns erwarten wird und wie man mit der Ausrüstung in entsprechenden Verhältnissen umgehen sollte (muss).
  • Bildaufbau
  • Motivsuche / Motivwahl (da es in Irland so unglaublich viele interessante Motive gibt, geht das natürlich über das einfach Fotografieren von ‚Landschaften‘ hinaus)
  • Bildbesprechungen und grundlegende Einführung in die Nachbearbeitung der Fotos
  • Grundsätzlich soll jeder Teilnehmer mit vielen Postermotiven nach Hause kommen. icon surprised Veranstaltungen Workshops Vorträge Seminare )

Bei Fragen oder Wünschen einfach kurz Mailen oder anrufen.
Würde mich freuen, wenn der Workshop ausgebucht sein wird!

Herzliche Grüße

Claus Jahn

PS: Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich kein Reiseunternehmen bin! Ich veranstalte den Workshop – alles, was mit der Reise zu tun hat wird von jedem einzelnen selbst getragen und/oder gemeinschaftlich organisiert.

www (451 von 1064)

www (852 von 1064)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Irlands Wilder Westen - Fotoreise, 10.0 out of 10 based on 1 rating